Andere taschenGÄRTEN


Leider sind die taschenGÄRTEN aus den letzten Jahren ausverkauft. Um euch die Inhalte trotzdem zugänglich zu machen, stellen wir sie euch hier als pdfs zur Verfügung.

taschenGARTEN 2019

 

In die Zukunft wachsen
Ob Bienensterben, Überdüngung, Abhängigkeit von endlichen Rohstoffen, Verlust der Kulturpflanzenvielfalt oder schlechte Arbeitsbedingungen: An vielen Ecken und Enden stößt unser Lebensmittelsystem an Grenzen und kann so auf Dauer nicht funktionieren. Wie kann es also anders gehen? Welche Ideen, Methoden und Erkenntnisse gibt es dazu bereits und wo ist weiteres Forschen und Experimentieren nötig? Wie könnte eine zukunftsfähige Landwirtschaft aussehen? Und wie kommen wir da hin? Wie können wir „in die Zukunft wachsen“?
Der taschenGARTEN ist ein persönlicher Terminplaner und politischer Gartenkalender mit einer wöchentlichen Anbauplanung für den (Gemüse-)garten. 2019 stellt er zahlreiche konkrete Beispiele vor, wie wir unsere Gärten zukunftsfähig gestalten können. Zudem finden sich viele Hintergrundinfos dazu, wie die Landwirtschaft der Zukunft aussehen könnte.

politischer Gartenkalender und persönlicher Terminplaner

17,90 €

  • leider ausverkauft

taschenGARTEN 2018

Vielfalt macht‘s!
Im letzten Jahrhundert ist in den Industrieländern etwa 90% der Nutzpflanzenvielfalt verloren gegangen. Viele Wildpflanzen und Wildtiere sind ausgestorben oder vom Aussterben bedroht. Woran liegt das und warum ist Vielfalt im Garten und auf dem Acker so wichtig?
Der taschenGARTEN ist ein persönlicher Terminplaner und politischer Gartenkalender mit einer wöchentlichen Anbauplanung für den (Gemüse-)garten. 2018 stellt er viele konkrete Beispiele vor, wie Vielfalt in den Garten gebracht und erhalten werden kann. Außerdem ist er voller Hintergrundinfos zu Vielfalt im Kontext Landwirtschaft.

0,00 €

  • leider ausverkauft

taschenGARTEN 2017

Mit Landwirtschaft das Klima wandeln…

Nur in welche Richtung? Heute ist die Lebensmittelproduktion eine der Hauptursachen für den Klimawandel. Das muss aber nicht so sein! Wie könnte also eine Land- und Ernährungswirtschaft aussehen, die das Klima schützt? Und was können wir selbst dazu beitragen?

Wie immer ist der taschenGARTEN ein persönlicher Terminplaner und politischer Gartenkalender mit einer wöchentlichen Anbauplanung für den (Gemüse-) Garten. 2017 stellt er außerdem viele konkrete Beispiele für klimafreundliches Gärtnern vor und ist auch voller Hintergrundinfos zu Landwirtschaft und Klimawandel.

0,00 €

  • leider ausverkauft